Flyball

Bild "Treibball - Longieren - Flyball:fly_1.JPG"Flyball ist ein Mannschaftssport für Hunde, welcher sich in den 70er Jahren entwickelte. Wichtigster Bestandteil des Spiels ist die Ballwurfmaschine.


Das Prinzip:

Bild "Treibball - Longieren - Flyball:fly_2.JPG"Die Hunde überspringen vier Hürden, bestätigen mit der Pfote den Auslöser der Ballwurfmaschine, fangen den herausspringenden Ball auf und kehren dann mit ihm über die vier Hürden zum Ausgangspunkt zurück.

Flyball ist somit eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Mensch und Hund, die Spaß an der Bewegung haben und gerne im Team zusammenarbeiten.

Grundsätzlich ist jeder Hund egal ob Mischling oder bestimmte Rasse für diesen Sport geeignet.
Da der Fitnessfaktor relativ hoch ist, sind körperlicher Einsatz und Freude an der Bewegung notwendig. Daher ist ein gesunder Hund Voraussetzung!

Bild "Treibball - Longieren - Flyball:fly_3.JPG"

Was braucht man

Hilfsmittel zur Motivation, um z. B. mit dem Lieblingsspielzeug (alternativ auch Leckerli) Neugier beim Hund zu wecken.

Ansprechpartner:
Wanda Kullmann
E-Mail an Wanda Kullmann
Tel.: VdH Konz ( nur zu den Übungsstunden ) 06501 15112

Übungszeiten

Montag  
ab 17:00 - 19:00 Uhr   Treibball, Longieren, Flyball, Spaß und Fun
Dienstag  
kein Training
Mittwoch  
kein Training
Donnerstag
ab 16:00 Uhr  IPO-Training für Mitglieder und Gäste
Freitag  
ab 18:00 Uhr  Unterordnung für Mitglieder und Gäst
Samstag  
13:30 - 14:30 Uhr  Agility-Training für Anfänger (ab März)
14:00 - 15:00 Uhr  Welpenschule
15:30 - 16:00 Uhr  Juniorkurs
ab 16:00 Uhr  Unterordnung für alle Hunde in der Reihenfolge des Eintrags in die ausliegende Liste
Die genaue Regelung obliegt den Übungswarten.
Sonntag  
nach Absprache  Agility-Training für Turnierhunde
nach Absprache  Fährtenarbeit für alle angemeldeten Hunde (Fährtengelände suchen die Übungswarte aus.)

Änderungen der Übungszeiten vorbehalten